Weltgebetstag der Kinder

"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern."

Am  Sonntag, 4. März 2018 feierten wir den Weltgebetstag der Kinder mit einem bunten Gottesdienst, den viele Kinder durch ihre Gebete, ihr Singen und die bunten Zeichnungen bereichert haben.

Diesesmal kam der Weltgebetstag aus Surinam, einem Land in Südamerika. Begleitet haben unseren Gottesdienst wieder einmal unsere Singstars, die nicht nur gesungen, sondern sogar für uns musiziert haben. Ein weiterer Höhepunkt war das gemeinsame Trommeln mit Oliver Göschl, das perfekt zu unserem Weltgebetstagsland Surinam gepasst hat!