Nordburgenländischer Frauentag 2020 abgesagt

Die Evangelische Frauenarbeit des Burgenlandes hat beschlossen, die Frauentage 2020 abzusagen.

Da der Großteil der Teilnehmerinnen der Frauentage zur Risikogruppe zählen, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen. Die Frauentage sind für viele Frauen eine Kraftquelle und Tankstelle im Glauben und Leben. Die Absage tut uns sehr leid, doch der Schutz und die Gesundheit unserer treuen Frauen ist wichtiger.

Im Herbst wird es nach heutiger Sicht einen Begegnungstag in Kobersdorf geben, bei dem auch Wahlen der Frauenarbeit durchzuführen sind (alle 4 Jahre).

Gottes guter Segen sei mit uns allen.

Liebe Grüße Susi Hackl